COACHING ▪ BERATUNG ▪ TRAINING ▪ MODERATION ▪ AGENTUR ▪ AUSBILDUNG

 

HERZLICHEN DANK, FÜR IHRE KLARE ANERKENNUNG - ES WIRKT BEI UNS!

Es freut uns und ist zugleich Ansporn. Ihr Lob ist Bestandteil unserer Motivation und unseres Engagement noch besser zu werden.

Von: Katja Mack-Paschen, Concat AG - Kurs: Qualifizierung Organisationsentwickler*in

Deckblatt des Flyers

Diese Weiterbildung ist eine Bereicherung für jeden, der nach Impulsen sucht neue agile Methoden in starre Organisations- und Führungskonzepte zu bringen. Das Niveau ist akademisch, anspruchsvoll aber auch vielseitig und abwechslungsreich in der Gestaltung und dem Inhalt. Besonders profitiert der Kurs von den beiden leitenden Dozenten Frau Prof. Dr. Angelika Ehrhardt und Thomas Esche, aber auch durch eine Vielfalt von Gastdozenten, die ihre Praxiserfahrungen einbringen.

Die Inhalte werden gemeinsam in Übungen erarbeitet und begleitet in einem Praxisprojekt vertieft. Die Ergebnisse werden in einem Projektbericht dokumentiert. Dieser dient als Basis für die Erlangung des Abschlusszertifikates, neben dem Abschlusskolloquium. Es ist kein monotoner „Berieselungskurs“, sondern eine Weiterbildung die aktive Mitarbeit unabdingbar macht.

Wer also einen anspruchsvollen, inhaltsreichen und topaktuellen Kurs zum Thema „systemische Organisationsentwicklung“ oder auch „Arbeiten mit Veränderungen in Unternehmen“ sucht, der wird von diesem Kurs begeistert sein. (27. Januar 21)

Von: Dorothée Becker MAS - Kursleitung Palliative Care - Kurs: Qualifizierung Organisationsentwickler*in

Deckblatt des Flyers

„Die Weiterbildung zur systematischen Organisationsentwicklung am ZWW der Johannes Gutenberg Universität in Mainz hat mich sehr bewegt und mir viele Impulse gegeben, die sehr wertvoll sind für mein weiteres Handeln. Die Vielfalt der Referenten, die mit viel Freude und Authentizität Inhalte und Erfahrungen weiter gegeben haben und die Möglichkeit sich selbst in einem Praxisprojekt auszuprobieren hat mich in meiner Entwicklung sehr unterstützt. Danke an die Dozenten Prof.Angelika Ehrhardt, Thomas Esche und Tobias Kämmerer für diese Vielfalt an Lehrinhalten, Methoden und Impulsen. Die Weiterbildung gehört zu meinen absoluten Tops´s und es ist nur schade, dass sie schon vorbei ist.“ (20. Januar 21)


E-Mail
Anruf